Roundnet

Der Trendsport Roundnet ist ein Mix aus Beachvolleyball und Four Square. Das einfache Spielkonzept passt sich jeder Spielstärke an und ermöglicht jedem Spieler einen einfachen Einstieg in unsere Sportart. So eignet es sich super für den Gang in den Park, auf den Sand oder in die Halle. Geläufig ist auch der Name Spikeball, was aber nicht den Sport an sich, sondern den größten Roundnet-Ausstatter bezeichnet.

 

Short Facts:

- 2 Teams von je 2 Spielern

- Jedes Team hat 3 Kontakte, um den Ball auf das Netz zurück zu spielen

- Das Beste: Es darf mit jedem Körperteil in alle Richtungen gespielt werden. Als 360 Grad Spiel gibt es keine festen Spielfeldbegrenzungen

 

Zu mir (Alexander Dürrstein, Übungsleiter):

Ich spiele seit ca. 2 Jahren Roundnet. Am Anfang relativ unregelmäßig, mittlerweile regelmäßig. Dieses Jahr war ich auf meinem ersten Turnier und habe vor diesen Sport und auch die Community in Mainz weiter voranzutreiben.